Demokratiewerkstätten

Wie sehen Kinder und Jugendliche ihre Stadt? Ihren Heimatort?
Was ist ihnen wichtig – was möchten sie verändern?

weitere Infos

Die Aktivitäten in Wittstock und im Amt Heiligengrabe werden vorbereitet und begleitet von der AG „Jugendbeteiligung in Wittstock + Heiligengrabe“: Interessierte aus Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, der Stadt Wittstock, Träger der Jugendarbeit sowie die Beteiligungsagentur des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes - c/o Jugendbüro Wittstock im JC HAVANNA

Frau Stüben, Kulturamt der Stadt Wittstock, Telefon: 03394 / 429 300, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uta Lauterbach und Stine Koch, Jugendbüro Wittstock im JC 60, Telefon: 03394 / 403 7760 (JC 60),
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eckart Riechmann und Martina Panke, DGB-Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin, 033923 / 74 00
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!