Bildungsurlaub

Bildungsurlaub in Brandenburg

Brandenburger Azubis haben Recht auf Bildungsurlaub! Bildungsurlaub bedeutet: Recht auf eine Freistellung von der Arbeit oder Ausbildung für persönliche Weiterbildung, während der das Gehalt bzw. die Ausbildungsvergütung weitergezahlt wird.
Wir beraten Euch gern bei der Antragstellung bei Eurem Arbeitgeber.

Für Auszubildende und junge Arbeitnehmer/innen in Brandenburg können alle unsere Seminarprogramme als Bildungsurlaub nach den entsprechenden Weiterbildungsgesetzen des Landes anerkannt werden.

Detaillierte Informationen und Auskünfte finden sich unter folgender Adresse:

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Referat 34
Steinstraße 104-106
14473 Potsdam
Tel: (0331) 866 -3842 und -3845

 

Bildungsurlaub in Berlin

Berliner Auszubildende haben Recht auf Bildungsurlaub! Bildungsurlaub bedeutet: Recht auf eine Freistellung von der Arbeit oder Ausbildung für persönliche Weiterbildung, während der das Gehalt bzw. die Ausbildungsvergütung weitergezahlt wird.
Wir beraten Euch gern bei der Antragstellung bei Eurem Arbeitgeber.

Für Auszubildende und junge Arbeitnehmer/innen in Berlin können alle unsere Seminarprogramme als Bildungsurlaub nach den entsprechenden Weiterbildungsgesetzen des Landes anerkannt werden.

Auskünfte zum Bildungsurlaub, zu den anerkannten Bildungsveranstaltungen und eine Informationsbroschüre sind erhältlich bei der zuständigen Senatsverwaltung:

Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
Oranienstr. 106
10969 Berlin
Tel.: (030) 9028 - 1484, 1485, 1482, 1496

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.berlin.de/bildungsurlaub